Nächste Termine  

13 Mai 2021
Christi Himmelfahrt
   

Besucher  

Heute 366

Gestern 527

Woche 1811

Monat 6600

Insgesamt 66727

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

   

Sehr geehrte Eltern,

nach Rücksprache mit beiden Horten, kann es ab Montag, den 08.03.2021 wieder Hausaufgaben geben.

Dafür gibt es im Hort Böhlen folgende Hausaufgabenzeiten:

Klassen 1 und 3: 13.45 Uhr – 14.15 Uhr

Klassen 2 und 4: 14.45 Uhr – 15.15 Uhr

Sollte Ihr Kind die Hausaufgaben nicht im Hort erledigen oder den Hort nicht besuchen, müssen die Aufgaben zu Hause erledigt werden. Bitte lassen Sie sich die erledigten Hausaufgaben von Ihrem Kind zeigen!

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Bleiben Sie gesund!

Die Lehrerinnen der Grundschule „Pfiffikus“

Sehr geehrte Eltern,

am 1. März 2021 beginnen die Bauarbeiten zu unserem Anbau des Schul- und Hortgebäudes. In den letzten Tagen fanden dazu schon Baumfällarbeiten auf dem Schulhof Weststraße statt. Um die Sicherheit, während der Bauphase, für alle zu gewährleisten wird die Baustelle großzügig abgesperrt. Dies beinhaltet auch die Sperrung der Weststraße. Der Ein- und Ausgang zum Schulgelände für die Klassen 2c, 3 und 4 kann weiterhin über das neue Tor der Weststraße erfolgen.

Die  Bushaltestelle Weststraße wird zur Lessingstraße (gegenüber der Oberschule) verlegt. Für die Buskinder bedeutet dies, dass sie an der Oberschule aussteigen. Sie werden dort von einer Lehrerin abgeholt und zur Schule begleitet. Auch am Nachmittag werden sie zum Taxi an das Tor der Fröbelstraße gebracht.

Sehr geehrte Eltern,

mit der Umstellung auf den eingeschränkten Regelbetrieb haben wir den Hygieneplan der Schule überarbeitet und den aktuellen Bedingungen angepasst.

Sehr geehrte Eltern,

aufgrund der beginnenden Baumaßnahmen wird auf dem Schulhof Weststraße nur noch das „neue“ Tor als Ein- und Ausgang genutzt.

Dies betrifft beim Einlass die Klassen 2c, 3 und 4. Für die Klassen 1, 2a und 2b findet der Einlass weiterhin über die Fröbelstraße statt.

Sehr geehrte Eltern,

am gestrigen Abend wurde die neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung beschlossen. Sie tritt am Montag, den 15.02.2021, in Kraft. Diese beinhaltet, dass alle Schüler*innen, alle Lehrer*innen und alle weiteren Personen auf dem Schulgelände und im Schulgebäude medizinische Masken tragen müssen. Es muss keine FFP 2 Maske sein. Bitte geben Sie Ihrem Kind täglich eine Maske mit!

 

Link: Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in Schulen (12.02.2021)

Link: Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 12. Februar 2021

 

 Bleiben Sie gesund!

K. Müller-Lauchstedt
Schulleiterin

(Stand: 13.02.2021, 12 Uhr)

Sehr geehrte Eltern,

am Montag, den 15. Februar 2021 öffnen die Grundschulen wieder im eingeschränkten Regelbetrieb. Unser Konzept für die Schulöffnung steht und ist mit beiden Horten abgestimmt.

Es gelten folgende Regelungen:

  • grundsätzliches Betretungsverbot für Gelände und Gebäude für Eltern und Besucher während der gesamten Schul-und Hortzeit

  • Maskenpflicht auf dem Schulgelände und im Schulgebäude (außer im Klassenzimmer und auf der Hofpause) – bitte täglich mitgeben - Kinder müssen keine FFP 2 Maske tragen.

  • nur vorgegebene Bringe- und Abholbereiche an beiden Eingangstoren

  • Ausnahme: Kinder, die mit dem Bus kommen, betreten das Gelände über das Tor Weststraße

  • Klassenleiterin nimmt Kinder am Sammelplatz entgegen und begleitet sie den gesamten Schultag

  • jede Klasse hat eine eigene Garderobe

  • Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch Klasse 3 / 4

  • strikte Einhaltung der Hygieneregeln: regelmäßiges Händewaschen mit Seife, Verhalten auf der Toilette, Einhaltung aller Wege und Markierungen, Lüften

  • Kontakt mit anderen Klassen vermeiden

  • bei Krankheit ist das Kind grundsätzlich telefonisch oder per E-Mail bis 8 Uhr im Büro der Grundschule und im Hort abzumelden

  • bei zwingend notwendigen Veränderungen in der Hortbetreuung sind die Horte zu informieren

  • bei zwingend notwendigen Veränderungen beim Schülertransport zum Hort Großdeuben nach dem Unterricht informieren Sie das Büro der Grundschule

  • Bitte geben Sie am ersten Schultag alle benötigten Schulmaterialien und die Zeugnismappe mit in die Schule.

 

Die in der Lernzeit erbrachten Leistungen werden nicht benotet, können jedoch nach Wiederholungen und Übungen in der Schule in Leistungsüberprüfungen miteinfließen. In der ersten Zeit verzichten wir auf Hausaufgaben.

 

Hier finden Sie den konkreten Ablaufplan für die Klasse Ihres Kindes.

Liebe Eltern,

das Sächsische Staatsministerium für Kultus und das Staatsministerium für soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt haben eine Orientierungshilfe für Eltern herausgegeben.

   
© Grundschule "Pfiffikus" Böhlen