Nächste Termine  

Keine Termine
   

Besucher  

Heute 211

Gestern 312

Woche 1829

Monat 5436

Insgesamt 109622

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

   

Schulstart bei den „Pfiffikussen“

Am Samstag, den 4. September, war es soweit. An unserer Grundschule wurden 53 neue „Pfiffikusse“ eingeschult. Die Schulanfängerinnen und Schulanfänger kamen voller Vorfreude mit ihren Eltern zur Schule. Gemeinsam mit Ihren Klassenlehrerinnen und Erzieherinnen schauten sie das Programm unserer Viertklässler an. Dabei durften alle schon mitzählen und mittanzen. Nach der Schulaufnahme  ging es  mit dem neuen „Klassenpfiffikus“ zur ersten kurzen Unterrichtsstunde ins Klassenzimmer. Dort wurde schon in die Fibel geschaut und der Ranzen mit den ersten Heften gefüllt. Dann war es endlich soweit. Das lange Warten hatte ein Ende. Endlich wurden die Zuckertüten verteilt und alle Schulanfängerinnen und Schulanfänger  gingen an diesem Tag stolz mit ihrer Zuckertüte nach Hause. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler unserer vierten Klassen für das tolle Schulanfangsprogramm und an alle Lehrerinnen, die so fleißig und schön den Schulhof und das Schulhaus dekoriert haben.

Nach den Schüleranfängerinnen und Schulanfängern am Samstag begann am Montag, den 6. September, auch für alle anderen „Pfiffikusse“ wieder die Schule. Nachdem die Selbsttests von allen Kindern mit Bravour gemeistert wurden, hieß es die neuen Bücher und Arbeitshefte kennen lernen,  das neue Klassenzimmer entdecken und von den Sommerferien zu erzählen.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Freude und Erfolg beim Lernen in diesem Schuljahr!

Die Lehrerinnen der Grundschule „Pfiffikus“

   
© Grundschule "Pfiffikus" Böhlen